Kanzleigründerpreis - Gewinner 2016

Bekanntmachung aufgrund der aktuellen Corona Situation

Wir sind weiterhin gerne und wie gewohnt für Euch da!!! Wir möchten jedoch Folgendes mitteilen, erbitten und wünschen:

Liebe Mandanten, liebe Eschweger,

wir möchten Euch und Euren Angehörigen zunächst viel Gesundheit und Kraft für die nächsten Wochen wünschen. Das mag pathetisch klingen, ist jedoch in Anbetracht der einschneidenden Veränderungen, die uns erwarten, und der Realität einer erhöhten Verbreitungsgefahr des Corona-Virus frei aus dem Herz heraus und voller Überzeugung mitzuteilen.

Bezeichnend für diese Zeit ist eine omnipräsente Hilflosigkeit, geprägt von Zweifeln, Fragen und Unwissenheit. Wir werden jedoch versuchen, bestmöglich eine Normalität zu gewährleisten, während wir gleichzeitig bemüht sein wollen, Euch, unsere Mitarbeiter und vor allem die Gesundheit zu schützen.

Morgen werden wir aufgrund der aktuellen Maßnahmen mit unseren Mitarbeitern Vorgaben besprechen, die insbesondere beinhalten werden, dass wir nach wie vor hoffentlich kontinuierlich für Euch präsent sein können, die uns jedoch auch ermöglichen sollen, unseren Teil dazu beizutragen, menschliche Direktkontakte einzuschränken bzw. mit denselben verantwortlich umzugehen. Folglich finden grundsätzlich weiterhin Besprechungstermine – insbesondere auch im Notariat- statt. Aufgrund unseres geräumigen Konferenzzimmers können wir auch gewährleisten, dass man mit dem gebotenen Abstand zueinander sitzen kann. Jedoch werden wir auch die gewohnte, bereits gut praktizierte Handhabe der Telefontermine ausweiten und unserer Mandantschaft anbieten, mit uns vermehrt und primär über das Telefon und via Email zu kommunizieren.
Im Gegenzug möchten wir inständig bitten, dass zum Schutz von Euch und unseren Mitarbeitern die hygienischen Vorgaben zwingend vor einem Kanzleibesuch eingehalten werden und Rückkehrer aus Risikogebieten ausschließlich via Fernkommunikationsmitteln mit uns Kontakt aufnehmen.
Einen festen Händedruck wird es bis auf Weiteres nicht mehr geben. Aber wir versichern, dass wir Euch genauso herzlich mit einem Lächeln begrüßen werden – sei es direkt oder per Telefon, bis wir zum Knigge-Alltag zurückkehren können.
Wir bedanken uns schon jetzt für ein menschliches Verständnis, sollten etwaige Verzögerungen, ggfs. auch bedingt durch staatliche Vorgaben, auftreten.
Abschließend möchten wir allen Privatpersonen und Eschwegern, aber auch den bewundernswerten Ärzten und Pflegekräften sowie Unternehmern aus allen Branchen, die bereits direkt betroffen sind, unseren tiefsten Respekt aussprechen… Wir wünschen Euch viel Durchhaltevermögen und werden versuchen, wenn irgendwie möglich, zu helfen.
Nach alledem verbleibt nur noch: Krisenzeiten können auch das Beste in Menschen hervorrufen. Insofern lasst uns das übliche Miteinander zum Füreinander werden lassen.

Alles Gute,
Ann-Kathrin Dreber und Dr. Kevin Faber

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Dreber & Faber Rechtsanwälte Part mbB

Forstgasse 26 | 37269 Eschwege | Google Maps anzeigen

Telefon: 05651 33 920-0 | Fax: 05651 33 920-20
Email: kontakt@dreber-faber.de

Wir bei Anwalt.de: Frau Dreber | Dr. Faber